Analdehnung – was ist das überhaupt?

Lustbringer Analdehnung – was sich im ersten Moment eher unangenehm anhört, ist für viele Männer und Frauen ein absoluter Lustbringer und besonderer Kick im Liebesleben.

Lustfaktor Analdehnung

Was ist die eigentliche Lust an der Analdehnung? Was empfinden Mann und Frau dabei? — Fragen, die sehr gut gestellt und leicht zu beantworten sind.

Die Lust an der Analdehnung

Der große Lustbringer bei der Analdehnung ist die Erfahrung der analen Stimulation selbst. Sei es eine oberflächliche, leichte Massage des Schließmuskels oder das leichte Eindringen mit einem Finger, die damit verbundene Erfahrung verursacht im Kopf des passiven Partners etwas, was man sehr gut mit einem Adrenalin-Kick beschreiben könnte. Vom ersten Moment der Berührung, der ersten leichten Penetration bis hin zum Wunsch der Steigerung und Verwendung eines Toys und später noch größeren Toys, macht Analdehnung aus. Es ist der Kick und das Gefühl dabei, wenn der Partner etwas in den After einführt und so ganz neue Erfahrungen gemacht werden.

Analdehnung kann aus medizinischen Gründen angewendet werden, aber eben auch wie schon erwähnt, in der Erotik zur Stimulation verwendet werden, z. B. als Vorbereitung für Analverkehr,um den Schließmuskel zuvor auf die Belastung vorzubereiten und so Verletzungen wie Analfissuren oder Schließmuskelzerrungen vorzubeugen. Analdehnung kann mittels eines Dehners praktiziert werden. Der Analdehner ist ein medizinisches Instrument von konischer Form. Er besteht für gewöhnlich aus Kunststoff oder Silikon. In der Regel wird er mit einem Gleitmittel bestrichen.

Im Gegensatz zum Butt-Plug verjüngt sich ein Analdehner nicht, hat aber ein dickeres abschließendes Ende, um zu verhindern, dass er versehentlich komplett in den Anus gelangen kann.

MEHR:  Eine erotische Sperma Geschichte von Isabella`s erotische Hypnose

 

Was empfinden Mann und Frau bei der Analdehnung

Es beginnt bei der Massage des Schließmuskels, die sowohl beim Mann und der Frau erheblichen Lustgewinn verursacht, als auch alle anderen Stimulationen, die währenddessen praktiziert werden, deutlich verstärkt und intensiviert. Etwa ein Drittel aller Frauen kommt bei gleichzeitiger vaginaler und klitoraler Stimulation eher zu einem Orgasmus, als ohne zusätzliche anale Stimulation.

Das Gefühl des Neuen und das Kribbeln im Nacken, wenn das erste Mal auch am Schließmuskel stimuliert wird, bringt die meisten Männer nach wenigen Augenblicken in gewisse Grenzbereiche, was man sehr schön an der Erektion oder dem späteren Abspritzen erkennen kann. Bei Frauen ist es wie oben schon erwähnt, eine deutlich höhere Orgasmuswahrscheinlichkeit, die oftmals als überraschend wahrgenommen wird.

Was daran so interessant ist

Das Ziel der Analdehnung variiert stark. Während viele sich ausschließlich damit begnügen die sanfte Dehnung des Schließmuskels als zusätzliche Stimulation beim Akt oder Blowjob zu erleben, wünschen sich andere möglichst weit gedehnt zu werden. Analdehnung ist eine Spielart, die süchtig machen kann. So freunden sich viele Frauen mit den ersten Erlebnissen so stark mit dem Thema an, daß sie im Laufe der Zeit vom Finger im Po gerne weitergehen und dicke Buttplugs beim Sex oder gar den ganzen Tag über tragen wollen und sich sexuell stimulieren und es genießen.

Wie funktioniert Analdehnung

Die Analdehnung selbst kann sowohl mit den Fingern als auch mit speziellen Toys erfolgen. Wichtig ist hierbei, daß der Schließmuskel des passiven Partners langsam immer weiter gedehnt wird. Immer wieder höre ich von Kunden,  daß sie bereits bei den ersten Versuchen sehr zufriedenstellende Ergebnisse erreicht und den absoluten Lustgipfel dabei erreichen konnten.

MEHR:  Ein Keuschheitsgürtel für Deinen Lustschwengel - Eine Keuschheitsgürtel Geschichte von Isabella`s erotische Hypnose

Einhergehend mit einer sanften Massage des Schließmuskels, viel Gleitgel und dem Kick sich dem Partner vollständig zu öffnen und hinzugeben, läßt Frauen und Männer gleichermaßen intensiv diese Erfahrung erleben.

Analdehnung bei Männern

Analdehnung beim Blowjob – Männer erleben mit Vorliebe die anale Dehnung während sie oral befriedigt werden. Auf dem Rücken liegend, die Beine weit gespreizt ist es für die Partnerin oder den Partner ein leichtes Spiel mit dem Finger oder einem Dildo in den Anus einzudringen und so zusätzliche Stimulation auslösen können. Die Dehnung während des Blowjob führt oftmals dazu, daß der Mann unmittelbar mit Eindringen des Fingers oder Dildos eine deutlich verstärkte Errektion erfährt und mit fortschreitender Dehnung zum Orgasmus kommt.

Analdehnung bei Frauen

Analdehnung beim Cunnilingus – viele Frauen erleben die zusätzliche Stimulation des Schließmuskels beim Cunnilingus (Oralsex) als sehr intensiv und lustfördernd. Selbst Frauen, die Analsex gegenüber eher skeptisch gegenüber stehen, finden gefallen an dieser Technik und lassen ihren Partner gewähren.

Risiken

Irreführend ist die Bezeichnung der Dehnung als „Training“ des Schließmuskels, da ein Training den Aufbau neuer Muskelfasern beinhaltet, was jedoch in diesem Fall nicht eintritt. Physiologisch handelt es sich um eine Überdehnung des Schließmuskels, die das Risiko von Spätfolgen beinhaltet und bei welcher daher große Vorsicht geboten ist.

Spezifische Untersuchungen zu den Spätfolgen von Fisting und sexuell motivierter Analdehnung (insbesondere im hohen Alter) gibt es jedoch bislang nicht, da die relative Verbreitung dieser Praxis ein vergleichsweise junges Phänomen ist, sodass mögliche Spätfolgen erst in der Zukunft manifest werden.

Du hast Gefallen daran gefunden? Dann klicke auf den Link deiner Wahl  für……

MEHR:  Online Erziehung

die lustvolle Analdehnung “Kliniksex”(Hörbuch) https://www.isabellas-erotische-hypnose.com/erotischehypnosenbdsm/kliniksex-bdsm-hoerbuch

Hypnose “Latexhure” https://www.isabellas-erotische-hypnose.com/erotischehypnosenfetisch/latexhure/

Hypnose “Latexhure 2” https://www.isabellas-erotische-hypnose.com/erotischehypnosenfetisch/latexhure2/

Hypnose “Ausbildung zur Sissy Hure”https://www.isabellas-erotische-hypnose.com/feminisierung/ausbildung-zur-sissyhure-feminisierung/

Und speziell für Gays-die Hypnose  “Das erste Mal” (hier klicken).

 

Auf https://www.joyclub.de kannst du einen möglichen Spielpartner finden.

In diesem Sinne viel Spaß und eine Menge Lust!