BDSM Hörbuch: Dark Shadow of Love

Du erlebst Sinnlichkeit und Sex nach den Regeln eines dominanten Mannes –  animalisch und fordernd. Noch nie hast du so tief gefühlt und merkst, wie du abhängig, süchtig nach seinem Sex und immer mehr zu seiner Hure wirst.

 

Beschreibung

Sir Stephen begleitet dich auf einer Reise nach Südfrankreich, wo Juliette, den Geschäftsmann Justin kennenlernt. Ein gutaussehender, erfolgreicher Mann, der um einige Jahre älter ist als sie. Schon der erste Blickkontakt lässt sie unruhig werden. Justin versteht es, die Geilheit des noch unschuldigen Mädchens zu wecken. In ihren romantischen Träumen sehnt sie sich nach Erfüllung, die er ihr aber nur scheibchenweise gibt.
Er lässt sie zappeln in ihrer geilen Lust und spielt mit ihr und ihrem Körper.
Mit Psychospielchen verwirrt er sie, denn Zuckerbrot und Peitsche ist seine Devise. Sie unterwirft sich ihm und gibt sich dem Spiel hin: nach seinen Regeln.

Dark Shadow of Love by Sir Stephen

 

Preis: 39,00 € inkl. Mwst.
Produkt: High Quality MP3 zum Sofortdownload
Länge: 42 Minuten

 

Eine erotisches Hörbuch, speziell für Frauen. Es geht um Liebe, Lust, Leidenschaft und harten, einvernehmlichen Sex.



Inhalt: Hörbuch, für Frauen, Sir Stephen, BDSM, Dom, harter Sex, Unterwerfung, Kontrolle, Hingabe, Lust, Leidenschaft…

 

Customer Reviews

Based on 25 reviews
96%
(24)
4%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
J
Jack Doe
EPE Zwei Frauen bringen einen um den Verstand

Die Hypnose hat eine schöne lange Einleitung, danach geht's zur Sache, böser Junge wird angemessen behandelt, Macht-Gefälle extrem steil. Soviel sei verraten, nach der Session möchte man sich einige Zeit nicht setzen, kann sonst noch einige Zeit weh tun.

J
Jack Doe
Ein Wechselbad der Gefühle

So nah an Lady Isabella sein zu dürfen, erzeugt einerseits ein schauriges, aber auch euphorisches Gefühl. Die Hypnose entfaltet auch nach mehrmaligen Hören ihre volle Wirkung, das Gefühl in der Burg zu sein, hat seinen gewissen Reiz.

J
Jack Doe
Wer klare Ansagen braucht ist hier richtig

Diese Hypnose geht bis ins Mark, klare Ansagen von Lady Isabella fordern einen alles ab. Geleitet von der Hypnose findet man sich in der Burg wieder und ergibt sich seinem Schicksal, was einem richtig pushed. Einer Herrin wie Lady Isabella zu gefallen, geht mit der Hypnose von Mal zu Mal besser, aber das Herz pocht dolle beim Hören und Durchleben der Aufgaben, man fiebert willig mit.

J
Jack Doe
Eine wahrhaft einzigartige Erfahrung

Lady Isabella in Höchstform, eine schön ausgeschmückte Hypnose, in die man gut eintauchen kann. Nicht vom Preis abschrecken lassen, man erhält eine Hypnose, an der man lange noch nachhängt. Macht wirklich Lust auf mehr!

S
Süchtiger
Gehorsame Sau

Mann wird zur Burg gebracht und in Empfang genommen.
Die Stimme von Lady Isabella fängt einen sofort ein und Mann giert regelrecht nach Ihrer Stimme und Ihren Worten. Die eigenen Gedanken die kommen und denken, was willst du hier sind nur kurz auf gekommen, dann fällt dein Name .
Lady Isabella meint dich ja dein Name ist gefallen und ich weiß, Sie weiß schon einiges von meinen dreckigen Gedanken und ich weiß, Sie wird mich willenlos machen.
Gnadenlos Willenlos und am Ende Hörig, süchtig und geil genießt ich die Worte und ist ein Nichtsnutz, das Lederoutfit die Stiefel die ich lecken darf und alles was ich danach an Aufgaben bekomme führe ich aus.
Aber will ich das auch alles, den Master , Schwänze und Arsch Lecken, Käfig , nein nein , aber geil hört die Sau zu und vefällt hörig der Stimme von Lady Isabella.
Irgendwann nach ca. 34 Minuten erwache ich aus der Hypnose und denke wie geil war das, oder bin ich noch, gehorsam gehorsam ja gehorsame Sau.
Der MP3 Player den ich voher auf Sleep-Modus auf 70 Minuten gestellt hatte fing von vorne an.
Isabellas Stimme, Lady Isabellas Stimme im Kopfhörer und meine Gedanken, aus stellen sofort ausstellen, ich habe es nicht geschafft, diese Stimme hat mich gefangen und selbst als ic in der Nacht erwachte und der Player aus war habe ich ihn vor verlangen sofort neu gestartet.
Was wird Llady Isabella erst aus mir machen können, wenn sie erst meine vorlieben und Süchte in der Burg zum Ausdruck bringt.
Danke Lady Isabella

Nach oben