Erotische Hypnose oder Hörbuch? Was ist besser?

Nun, das kommt ganz darauf an, was Du für Vorstellungen hast. Ein Hörbuch kennt eigentlich jeder.

Es ist ein gesprochenes Buch.

Während der eine lieber liest, mag der andere sich eher entspannt zurücklehnen und einer weiblichen oder männlichen Stimme folgen.

Sir Stephen

Sir Stephen

Hypnose und Hörbuch Sprecherin Lady Isabella

Lady Isabella

Hierbei ist es jedoch wichtig, daß die Stimme sympathisch klingt. Das empfindet natürlich jeder anders und lässt sein persönliches Gefühl entscheiden.

Premium Shop Isabellas erotische Hypnose Bild

Premium Shop Isabella`s erotische Hypnose

 

Kommt bei einem Hörbuch eine gewisse Erotik oder ein bestimmter Fetisch mit ins Spiel, kann das sehr anregend und inspirierend sein. Kannst Du Dir gewisse Szenarien vorstellen, ist das ein Vorteil.

Das bildhafte Vorstellen liegt aber nicht jedem, es braucht oftmals einige Geduld und Übung und bei einigen funktioniert es überhaupt nicht.

Deshalb sind die Möglichkeiten einer Hypnose anders und um ein vielfaches grösser.

Eine Hypnose hört man sich entweder an oder ist bei einem Hypnotiseur in der Praxis. Eine Hypnose beginnt immer mit einer Einleitung, um in den Entspannungszustand/Trance zu gelangen.

Auch hier ist eine sympathische Stimme wichtig und es ist entscheidend, ob Du Dich ganz fallen lassen kannst.

Ebenso ist ein gewisses Vertrauen wichtig, um den gewünschten Erfolg zu erzielen.

Mit der Trance Einleitung bringe ich Dich in die angemessene Trance Tiefe, denn schlafen sollst Du nicht. Danach folgt eine Geschichte, ein Szenario, in dem Du Dich voll und ganz wieder findest und identifizierst.

In Trance ist das Unterbewusstsein nun offen für Suggestionen, unterschwellige Botschaften, Trigger, Mindfucks, Brainwashing, Genderswap, Flüsterspuren.

Es entsteht ein realistisches Gefühl und Du kannst Handlungen viel intensiver und tiefer wahrnehmen.

Besonders gewünschte Veränderungen, z.B. bei der Feminisierung, sind mit einer Hypnose dauerhaft möglich.

Allerdings nur dann, wenn Du Dich bewusst darauf einlässt. Hypnose ist keine Zauberei und nichts Mystisches.

Es ist eine wissenschaftliche fundierte Praktik, bei der das Gehirn/Unterbewusstsein, positiv und nachhaltig, beeinflusst und positiv verändert wird.

Nichts passiert gegen Deinen Willen und Du bleibst in keiner Hypnose gefangen.

Und nun lass Dich inspirieren und verwöhnen!

Deine Lady Isabella

Lady Isabella Unterschrift